Verzauberung Apuliens

Unsere Ölmühle befindet sich in einer der schönsten Gegenden der Welt. Bisceglie mit seinem Charme ist ein Juwel: ein historisch-kulturelles Erbe, das im Laufe der Zeit erhalten bleiben soll. Und unser Öl verschmilzt mit der Schönheit der Region, in der wir tätig sind.

Coffee Bean

Tradition

Seit vier Generationen produzieren wir konsequent und sorgfältig ein sehr hochwertiges natives Olivenöl Extra.
Coffee Bean

Exzellenz

Unsere Öle sind alle von höchster Qualität und werden regelmäßig in die ganze Welt exportiert.
Coffee Bean

Perfect Blend

Das Endprodukt ist ein hochwertiges Öl, das ein außergewöhnliches Sinneserlebnis bietet.

Bisceglie, zwischen Meer und Land

Eine einzigartige Stadt: das blaue Meer, das Grün der Gegend. Eine perfekte Mischung, um die Gaben unseres Landes zu genießen und die Schönheit unseres Landes in Ekstase zu bewundern.

ERBE VON APULIA

UNSER GEBIET

Bisceglie. Ein echtes Erbe in einem Kontext, der seit einiger Zeit auf der ganzen Welt bewundert wird: Apulien. Die in die antike Stadtmauer eingeschlossene Altstadt bietet ein bedeutendes historisches und kulturelles Erbe. Das historische Zentrum besteht aus Gassen und Einblicken, die typisch für unser Territorium sind. Wenn Sie in sie hineingehen, haben Sie das Gefühl, in die Vergangenheit zu reisen. Die engen Gassen werden von der strengen schwäbischen Burg mit drei Türmen dominiert und überwacht. Normannische Kirchen und Paläste bereichern den architektonischen Kontext, der Bisceglie zu einer wirklich einzigartigen Stadt macht.

EIN SCHÖNES WASSERFRONT

Das Meer. Es ist sicherlich eine der Stärken unseres Territoriums, mit einer langen Küste, die die Strände und Buchten umrahmt, die man beim Gehen und Schwimmen entdecken kann. Wie Cala Pantano und die Ripalta-Höhlen.

DIE UMGEBUNG

Bisceglie liegt an einem strategischen Punkt. Innerhalb weniger Kilometer können Sie einige der vielen Wunder Apuliens besuchen, wie Trani (8 km) und Castel Del Monte (ca. 35 km).

DAS SYMBOL UND DAS ALTER DER BRONZE

Bisceglie ist nicht nur Land und Meer, sondern auch Geschichte. In der Mitte der nördlichen Bari-Landschaft befindet sich der berühmte Dolmen della Chianca aus der Bronzezeit (3400-600 v. Chr.) In östlicher Richtung. Das unbestrittene Symbol der Stadt ist ein prähistorisches Megalithdenkmal, das 2011 von der UNESCO anerkannt wurde, um zu unterstreichen, wie wunderbar und einzigartig es ist.

Mario Cosmai, Historiker und Schriftsteller, nannte ihn „das perfekteste und größte unter den alten Denkmälern Italiens und den schönsten und interessantesten Dolmen Europas“.

Das Land des Extrissimo

Eine herrliche Lage, ein günstiges Klima und die hundertjährige Erfahrung unseres Volkes beim Anbau von Olivenbäumen machen dieses Land einzigartig im weltweiten Olivenpanorama. Das hier produzierte Olivenöl extra vergine ist im restlichen Mittelmeerraum unübertroffen.